Aktualisiert: 18.05.2007
Newest
  Tipps & Tricks
1.) Anpassung Controls an ein Formular (VB6)
2.) Kopier-Wiederaufnahme (VB6)
3.) Uhrzeit - alle Kürzel (VB6)
4.) Eigene IP-Addresse auslesen (VB6)
5.) Felder - Arrays (allgemeines, deklarieren) (VB.NET)
  Tutorials
1.) Prüfziffernverfahren österreichischer Sozialversic (VB6)
2.) Kommunikation zwischen Formularen bzw. Modulen (VB.NET)
3.) Musikdatein mittels API abspielen (VB6)
4.) Inputbox mit zusätzlichem Button (VB6)
5.) Access & MySQL | Teil 2/2 (VB6)
  Neueste Kommentare
  (letzten 50)
Thomas(21.02.2007 - 14:03)
Dag Johans..(16.11.2006 - 03:44)
Sebi2020(20.10.2006 - 21:43)
Suchen


 Grundlagen > Kommunikation zwischen Formularen bzw. Modulen     von MiB 
Seite: 1 von 4
  -    |  vor
Allgemeines

Info: Dieses Tutorial wird laufend erweitert werden! (Update: 29.07.2004)
HIER geht es zum Forumeintrag.

Um ein Control in VB6 von Form2 in der Form1 anzusprechen, war nur folgender einfacher Syntax notwendig:
Form2.Label1.Caption = "VBAT"

Es wurde also eine Standardinstanz erzeugt.

Das funktioniert in .NET leider nicht mehr so, da es solch eine Instanz nicht gibt.
Es muß also eine neue Instanz angelegt werden.

Und genau dieser Unterschied macht nun besonders für Umsteiger von VB6 nach .NET grobe Probleme, und diese wollen wir natürlich lösen.
Seite: 1 von 4     -    |  vor   dazugefügt am:17.07.2004 | bereits betrachtet:15671 mal
Empfehlen Sie diese Seite | zu Favoriten hinzufügen  Copyright 2004 by visualbasic.at