Aktualisiert: 18.05.2007
Newest
  Tipps & Tricks
1.) Anpassung Controls an ein Formular (VB6)
2.) Kopier-Wiederaufnahme (VB6)
3.) Uhrzeit - alle Kürzel (VB6)
4.) Eigene IP-Addresse auslesen (VB6)
5.) Felder - Arrays (allgemeines, deklarieren) (VB.NET)
  Tutorials
1.) Prüfziffernverfahren österreichischer Sozialversic (VB6)
2.) Kommunikation zwischen Formularen bzw. Modulen (VB.NET)
3.) Musikdatein mittels API abspielen (VB6)
4.) Inputbox mit zusätzlichem Button (VB6)
5.) Access & MySQL | Teil 2/2 (VB6)
  Neueste Kommentare
  (letzten 50)
Thomas(21.02.2007 - 14:03)
Dag Johans..(16.11.2006 - 03:44)
Sebi2020(20.10.2006 - 21:43)
Suchen


 Elektronik > Schaltungstechnik: Parallelport für digitale i/o     von Marc 
Seite: 1 von 8
  -    |  vor
Zu diesem Thema gibt es im Forum einen eigenen Thread.
  (Forum - Fragen über Elektronik am PC - Schaltungstechnik: Parallelport für digitale i/o nutzen (2))
   zum Thread

In letzter Zeit haben einige angefragt, um das Parallelport für elektronische Zwecke zu nuzten. Meines Wissens nach, ist das aus VB heraus ohne zusätzliche Treiber (ocx, dll, ...) nicht möglich. In diesem Thread will ich mal kurz erklären wie die InpOut32.dll, die Ihr hier http://www.logix4u.net herunterladen könnt, eingesetzt wird.

Die Steckerbelegung sieht folgendermaßen aus:



1) die blauen Datenleitungen können alle als Ausgänge genutzt werden.
2) die gelben Statusleitungen können als Eingänge genutzt werden.
3) die roten Controlleitungen können als Ausgänge genutzt werden.

Leitungen mit Punkt arbeiten invertierend, dh. Ausgänge die wir in der Software auf 1 setzen, gehen auf 0 und umgekehrt. Eingänge die auf 0 sind, lesen wir in der Software als 1.
Seite: 1 von 8     -    |  vor   dazugefügt am:01.06.2004 | bereits betrachtet:5679 mal
Empfehlen Sie diese Seite | zu Favoriten hinzufügen  Copyright 2004 by visualbasic.at