VisualBasic & C++ & PowerBasic - Forum

Allgemeine Diskussionen >> Computer

springe zur ersten ungelesenem Nachricht. Seiten in diesem Thread: 1 | 2 | >> (alle anzeigen)
  Hotpsotsumfrage
    #34449 - 18:34 18/04/2007
MiBAdministrator
Champion



Reged: 07:36
Beitrag: 3389
Ort: Wien

gratis Hotspots - gut oder schlecht?
Du kannst nur eines auswählen
es kann davon nicht genug geben
ist ok, ich weiß aber nicht, was ich davon halten soll
es gibt eigentlich schon genug
ich finde es eher schlecht
es kann zu Mißbrauch führen


Stimmenabgabe akzeptiert von (18:34 18/04/2007) bis (kein Ende spezifiziert)
Zeige die Ergebnisse der Umfrage



--------------------
mfg MiB

[live ist too short, don't stress too much]


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: MiB] #34450 - 19:13 18/04/2007
LordchenModerator
Champion



Reged: 21:38
Beitrag: 4566
Ort: Baden, Karlsruhe

Es kann nicht - es wird zu Mißbrauch führen!
Vor allem bin ich dagegen, dass Daten permanent mitgeschrieben werden. Durch solche Freiheiten fördert man aber den Wunsch danach Daten künftig permanent - ohne jeglichen Verdacht - zu speichern.

--------------------


Lordchen
(Der Mann der schneller proggt als sein Schatten)


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: Lordchen] #34451 - 20:26 18/04/2007
MiBAdministrator
Champion



Reged: 07:36
Beitrag: 3389
Ort: Wien

Hi!

Ich sehe das in etwa auch so. Noch gibt es wenig Probleme, bzw. hat man nichts negatives dazu gehört, aber man wird sich sicher etwas überlegen müssen.

--------------------
mfg MiB

[live ist too short, don't stress too much]


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: MiB] #34452 - 21:11 18/04/2007
LordchenModerator
Champion



Reged: 21:38
Beitrag: 4566
Ort: Baden, Karlsruhe

Wenn jeder so ist, wie ich meine Kinder erzogen habe:

Füge niemanden etwas zu, was Du nicht selbst magst

wäre das kein Problem. Leider ist die Realität anderst.
Diese Realität zwingt die Politik zum Überwachungsstaat.

Deswegen weniger Rechte, aber mehr Freiheit auf der einen Seite.

Wer nichts zu verbergen hat, kann sich anmelden, einloggen und
lossurfen. Aber das andere stellt Freiräume für Mißbrauch dar.

Wo es solche Möglichkeiten gibt, wird es auch ausgiebig genutzt.
Das sind Erfahrungen, dazu braucht man noch nicht einmal ein
Kriminalist zu sein.

Es gibt keine deutschsprachige Dienststelle mehr die sich nicht
mit EBay-Delikten herumplagen muss. Das sagt viel und das ist viel!

--------------------


Lordchen
(Der Mann der schneller proggt als sein Schatten)

Bearbeitet von Lordchen (21:32 18/04/2007)


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: Lordchen] #34454 - 10:00 19/04/2007
Fightmeyer
Senior Member



Reged: 10:31
Beitrag: 110

Ich würde es schon begrüßen, wenn es mehr öffentliche und kostenlose Hotspots geben würde. Zugegeben, Mißbrauch ist natürlich an der Stelle nicht weit, aber wer einen öffentlichen Hotspot zum abrufen des Postfaches oder zum kaufen bei Ebay benutzt ist selber schuld. Mir würde es genügen, einfach ein bißchen zu surfen. Wenn da irgend jemand mitprotokolliert, daß meine IP auf Seite X und Y war, stört mich das nicht weiter.

Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: Fightmeyer] #34456 - 19:12 19/04/2007
MiBAdministrator
Champion



Reged: 07:36
Beitrag: 3389
Ort: Wien

Hi Fightmeyer.
Du hast natürlich auch recht, das Problem wird aber sein, dass es eben immer User geben wird, die andere nur schädigen wollen.
Leider gibt es eben keinen Vorteil ohne Nachteil. Aber wir werden natürlich auch sehen, wie sich das Gane entwickelt. Ich hoffe zum Postitiven, aber ich befürchte das Gegenteil.

--------------------
mfg MiB

[live ist too short, don't stress too much]


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: MiB] #34457 - 19:37 19/04/2007
Fightmeyer
Senior Member



Reged: 10:31
Beitrag: 110

Naja. Mich tangiert das sowieos weniger, da ich an meinem Desktop PC eh kein WLAN-Anschluß habe und auch nciht vorhabe bei mir zu hause auf kabellos umzusteigen. Und das Notebook meiner Freundin hat auch keinen WLan-Anschluß.
Außerdem gibts in unserer Ecke eh keine öffentlichen Hotspots.


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: Fightmeyer] #34458 - 19:42 19/04/2007
MiBAdministrator
Champion



Reged: 07:36
Beitrag: 3389
Ort: Wien

Bei mir gibts um die Ecke auch keine Hotspots.
Ich habe einen WLAN-Anschluß zu Hause. Hängt man jedoch direkt dran, ist die Verbindung sowieso besser.
Das was hier eben besprochen wird ist, wenn alle am selben INET-Zugang mit einem WLAN hängen, so ist man eben für Angreifer leichter einzunehmen.

Es ist ebenb noch schwer auszumalen, wie sich die Hotspots auswirken werden.
Ein Vorteil für Hacker oder Cracker ist es eben, dass man nicht wirklich erkannt werden kann, wenn man eine Blödheit begeht.
Denn woher soll z.B. der Lokalbesitzer wissen, wer sich wann mit welcher internen IP herumgetrieben hat.

--------------------
mfg MiB

[live ist too short, don't stress too much]


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: MiB] #34459 - 20:04 19/04/2007
LordchenModerator
Champion



Reged: 21:38
Beitrag: 4566
Ort: Baden, Karlsruhe

Weils sie es ja jetzt schon mit Handies so machen:

Ich sehe die Zeiten kommen, in denen ein junges Pärchen sich in ein Cafe setzt und jeder klappt sein Notebook auf und sie schreiben sich gegenseitig eMails!
Das ist dann Kommunikation pur!

--------------------


Lordchen
(Der Mann der schneller proggt als sein Schatten)


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
  Re: Hotpsotsumfrage
    [Re: Lordchen] #34460 - 20:56 19/04/2007
MiBAdministrator
Champion



Reged: 07:36
Beitrag: 3389
Ort: Wien

hehe genau, sprechen ist ja viel zu komliziert und aufwendig.
Je mehr Technologie uns umgibt, desto weniger geben sich die Menschen miteinander ab.

Ich weiß noch als ich in die Volksschule gegangen bin. Das ist schon über 20 Jahre her. Wir haben viel Fußball gespielt, Rad gefahren, Schwimmen gegangen, ....
Heutzutage sitzen alle nurmehr vorm Computer oder Fernseher, und alles wird unpersönlicher.
Denn früher waren nicht so viel Dinge da, die uns ablenkten. Und so traf man sich in großen Gruppenund unternahm was - ja ja

--------------------
mfg MiB

[live ist too short, don't stress too much]

Bearbeitet von MiB (20:56 19/04/2007)


Extras: Nachricht drucken   Auf den Merkzettel   Moderator benachrichtigen  
Seiten in diesem Thread: 1 | 2 | >> (alle anzeigen)



Extra Informationen
0 registrierte und 1 anonyme Benutzer betrachten dieses Forum.

Moderator:  VFensterB, MiB, Lordchen, Bela, Claus, Helmut 

drucke Thema

Rechte
      Du kannst keine neue Nachrichten schreiben
      Du kannst keine Antworten schreiben
      HTML ist deaktiviert
      UBBCode ist aktiv

Bewertung:
Thema gelesen: 2724

Bewerte dieses Thema mit 

Sprung zu

Email an visualbasic.at visualbasic.at

*
UBB.threads™ 6.5.1


Warning: Unknown: Your script possibly relies on a session side-effect which existed until PHP 4.2.3. Please be advised that the session extension does not consider global variables as a source of data, unless register_globals is enabled. You can disable this functionality and this warning by setting session.bug_compat_42 or session.bug_compat_warn to off, respectively. in Unknown on line 0

Warning: Unknown: open(/var/www/2503bit1205/forum/sessions/sess_420999e09f2cc8a45bd7df836831c9e0, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/2503bit1205/forum/sessions) in Unknown on line 0